Crash-Kurs Pädiatrische Intensivmedizin 2022 Teil I

Der Kurs findet online statt!

Der Crash-Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten der Intensivüberwachung und Intensivbehandlung von kritisch kranken Kindern, vom Säugling bis zum Jugendlichen.

Ziel des Kurses ist der Austausch und die Vermittlung von praktisch relevantem Wissen

  • bei kritischen Notfallsituationen von der Präklinik über das Vorgehen und die Stabilisierung in der Notfallambulanz/im Schockraum
  • in der pädiatrischen Intensivmedizin bei den häufigsten und gefährlichsten pädiatrischen Krankheitsbildern.

Zielgruppe sind Ärzte, die auf pädiatrischen Intensivstationen und/oder gemischt neonatologisch-pädiatrischen Intensivstationen tätig sind und/oder in der Notfallambulanz diesen Situationen ausgesetzt werden könnten.

Kursverantwortlicher

Prof. Dr. Dr. med. Neysan Rafat
Stellv. Klinikdirektor und Leitender Oberarzt
Klinik für Neonatologie
Kinderzentrum der Universitätsmedizin Mannheim
Universität Heidelberg

Programm

Teil I: Freitag, 13.05., 14.00 - 18.30 Uhr, Samstag, 14.05., 9.00 - 13.30 Uhr

Freitag, 13.05.2022

Block 1: 14.00 - 15.00 Uhr
Beatmung 1 Grundlagen (S. Demirakca)

Block 2: 15.00 - 16.00 Uhr
Der schwierige Atemweg (R. Huth)

KAFFEEPAUSE

Block 3: 16.30 - 17.30 Uhr
Rationelle Einschätzung der Hämodynamik und Katecholamintherapie (B. Steinbrenner)

Block 4: 17.30 - 18.30 Uhr
Sepsis: Pathophysiologie und evidenzbasierte Therapie (N. Rafat)

Samstag, 14.05.2022

Block 5: 9.00 - 10.00 Uhr
Obstruktion der oberen und unteren Atemwege  (S. Demirakca)

Block 6: 10.00 - 11.00 Uhr
Neurologische Notfälle, Schädel-Hirn-Trauma und zerebrale Protektion (H. Fuchs)

KAFFEEPAUSE

Block 7: 11.30 - 12.30 Uhr
Pädiatrisches Schockraummanagement / Schockraumprotokoll (R. Huth)

Block 8: 12.30 - 13.30 Uhr
Gerinnungsstörungen in der pädiatrischen Intensivmedizin (A. Perez Ortiz)

Jeder Block besteht aus 45 min Redezeit und 15 min Diskussion.

Änderungen am Programm sind vorbehalten.
 

Referenten

Dr. Süha Demirakca, Mannheim
Prof. Dr. Hans Fuchs, Freiburg
Ralf Huth, Mainz
Alba Perez Ortiz, Mannheim
Prof. Dr. Dr. Neysan Rafat, Mannheim
Dr. Blanka Steinbrenner, Gießen

Veranstaltungsort

Der Kurs findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten werden 1-2 Tage vor dem Kurs zugesandt.

Teilnahme

  • Online-Registrierung über die Website der SGKJ
  • Zahlungsfrist: sofort nach Erhalt der Rechnung
  • Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltung
  • Skriptunterlagen werden im Vorfeld per Download-Link zum Selbstausdrucken zugesandt.

Kursgebühr

€ 380 Gesamt (Teil I und Teil II)
€ 350 Mitglieder SGKJ* (Teil I und Teil II)

€ 240 Einzeln (Teil I oder Teil II)
€ 210 Mitglieder SGKJ* (Teil I oder Teil II)

*Profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft in der SGKJ und sparen Sie alleine bei diesem Kurs 30 €! Für eine kostenfreie Mitgliedschaft können Sie sich hier anmelden. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit die SGKJ und erhalten Vergünstigungen bei allen Fortbildungsveranstaltungen der SGKJ und ihren Partnern.

Stornobedingungen

Eine Abmeldung bis zu 28 Tagen vor Kursbeginn ist kostenlos möglich.
Bei einer Abmeldung innerhalb 28 bis 14 Tagen vor Kursbeginn fällt eine Verwaltungsgebühr von 40,00 € an.
Bei einer Abmeldung innerhalb 14 bis 3 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr berechnet.
Danach ist die volle Kursgebühr fällig. Ebenso für den Fall, dass keine Abmeldung erfolgt.

Informationen zur Veranstaltung

Datum der Veranstaltung 13.05.2022 14:00
Veranstaltungsende 14.05.2022 13:30
Einzelpreis s.o.

Es tut uns leid, die Veranstaltung ist voll und wir können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.