Crash-Kurs Pädiatrische Intensivmedizin 2021 Teil II

NEU ab 2021

Der Crash-Kurs vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten der Intensivüberwachung und Intensivbehandlung von kritisch kranken Kindern, vom Säugling bis zum Jugendlichen.

Ziel des Kurses ist der Austausch und die Vermittlung von praktisch relevantem Wissen

  • bei kritischen Notfallsituationen von der Präklinik über das Vorgehen und die Stabilisierung in der Notfallambulanz/im Schockraum
  • in der pädiatrischen Intensivmedizin bei den häufigsten und gefährlichsten pädiatrischen Krankheitsbildern.

Zielgruppe sind Ärzte, die auf pädiatrischen Intensivstationen und/oder gemischt neonatologisch-pädiatrischen Intensivstationen tätig sind und/oder in der Notfallambulanz diesen Situationen ausgesetzt werden könnten.

 

pdfKursflyer / Programm129.93 kB

 

Teilnahmegebühren:
€ 380 Gesamt (Teil I und Teil II)
€ 350 Mitglieder SGKJ* (Teil I und Teil II)

€ 240 Einzeln (Teil I oder Teil II)
€ 210 Mitglieder SGKJ* (Teil I oder Teil II)

*Profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft in der SGKJ und sparen Sie alleine bei diesem Kurs 30 €! Für eine kostenfreie Mitgliedschaft können Sie sich hier anmelden. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit die SGKJ und erhalten Vergünstigungen bei allen Fortbildungsveranstaltungen der SGKJ und ihren Partnern.

Stornobedingungen:
Eine Abmeldung bis zu 28 Tagen vor Kursbeginn ist kostenlos möglich.
Bei einer Abmeldung innerhalb 28 bis 14 Tagen vor Kursbeginn fällt eine Verwaltungsgebühr von 40,00 € an.
Bei einer Abmeldung innerhalb 14 bis 3 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr berechnet.
Danach ist die volle Kursgebühr fällig. Ebenso für den Fall, dass keine Abmeldung erfolgt.

Veranstaltungsdetails

Datum 05.11.2021 14:00
Ende 06.11.2021 13:30
Einzelpreis siehe obenstehende Beschreibung
Anmeldung geschlossen